Ferienjob Sozialversicherung?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Geld" wurde erstellt von DarkLord, 10 September 2018.

  1. DarkLord

    DarkLord Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine kurze Frage, in diesem Jahr (2018) habe ich mein Pflichtpraktikum absolviert (BWL-Student), dieser war von der Sozialversicherung befreit, jetzt habe ich noch kurzfristig einen Ferienjob bei Daimler angenommen, lt. meinen Recherchen darf ein Student maximal 70. Tg. kurzfristig beschäftigt sein, ohne Sozialversicherungspflichtig zu werden.
    Bin ich nun durch den angenommenen Ferienjob Sozialversicherungspflichtig geworden, bzw. gilt mein Pflichtpraktikum als kurzfristige Beschäftigung? Für eine kurze Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.
     
    #1

Diese Seite empfehlen