Interesse an Genetik, aber welche Studiengang?

Dieses Thema im Forum "Studienwahl" wurde erstellt von biologie4life, 9 April 2019.

  1. biologie4life

    biologie4life Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9 April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich mache demnächst mein Abitur und mich interessiert besonders Genetik, vor allem die CRISPR/Cas-Methode (also gentechnisch veränderte Organismen, Tiere mehr als Pflanzen), Epigenetik und andere Methoden der Genregulation, Telomerase als potenzielle Lebensverlängerung, aber auch beispielsweise das Klonen von ganzen Organismen oder auch nur einzelnen Organen.

    Ich weiß nur leider nicht, welcher Studiengang hier am besten passt, es gibt so viele.

    Normale Biologie scheint mir zu allgemein zu sein (oder täusche ich mich und es bringt Vorteile?)

    Ich habe mir einiges zur Molekularbiologie, Biowissenschaften und Life Science angeguckt, diese scheinen mir noch am passendsten.


    Optimal wäre es natürlich, wenn mir jemand auch Unis empfehlen könnte (vorzugsweise in NRW oder Nähe).


    mfg
     
    #1

Diese Seite empfehlen