Nach Pharmaziestudium als Apotheker in der Schweiz arbeiten?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen zum Studium" wurde erstellt von waden, 14 März 2019.

  1. waden

    waden Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Ich stehe kurz vor dem Abschluss meines Pharmaziestudium und überlege mir in der Schweiz als Apotheker zu arbeiten. Gründe sind nicht nur der wesentlich bessere Lohn und die Karrieremöglichkeiten, sondern auch des vielfältigere Aufgabengebiet (Als Apotheker hat mit in der Schweiz mehr Kompetenzen).

    Eine Kollegin hat mir erzählt, dass man für deinen Stelle in der Schweiz am besten ein spezialisiertes Personalvermittlungsbüro aufsucht und hat mir pharmaticus.com empfohlen.

    Ich war bereits mit denen in Kontakt - und die haben sehr viele Angebote für die Schweiz - bzw. ein reisen Netzwerk. Kennt jemand von euch pharmaticus.com? Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
     
    #1

Diese Seite empfehlen